Startseite ::: Service ::: Neues Unterrichtsmaterial zum Thema Wasser

Neues Unterrichtsmaterial zum Thema Wasser

DÜSSELDORF. In Deutschland kommt das Wasser aus dem Hahn und wird als selbstverständlicher Bestandteil unserer Lebenswelt benutzt. Aber in vielen Ländern tobt ein Kampf um die Wasserversorgung.

Wasser ist für uns selbstverständlich, während in anderen Ländern ein Kampf darum tobt. (Foto: Katharina Wieland Mueller/pixelio.de)

Wasser ist für uns selbstverständlich, während in anderen Ländern ein Kampf darum tobt. (Foto: Katharina Wieland Mueller/pixelio.de)

Um die Wertschätzung von Wasser zu steigern und zugleich das naturwissenschaftliche Interesse bei Schülerinnen und Schülern zu fördern, haben die deutschen Wasserversorger das Portal „klassewasser.de“ ins Leben gerufen. Jetzt wurde die Online-Plattform erweitert. Der erste Teil der Seite wendet sich an Grundschülerinnen und -schüler sowie ihre Lehrkräfte. Der zweite Teil, der jetzt ans Netz gegangen ist, spricht Jugendliche in der Sekundarstufe an. Auf der Startseite können die Nutzerinnen und Nutzer zwischen den verschiedenen Altersstufen sowie dem virtuellen Lehrerzimmer wählen. Die Angebote auf der Seite gehen – entsprechend der Lehrpläne der Schulen – weit über den angestammten Wirkungskreis der Wasserbetriebe hinaus und unterstützen mit Wasser-Wissen bei Hausaufgaben in den Fächern Biologie, Chemie, Erdkunde und Physik.

Neu im Angebot sind außerdem Geocaching-Touren zu Wasser-Orten in und um die Hauptstadt  Berlin sowie Tipps zur Wahl von Berufen in der Wasser-Welt. Das Angebot ist kostenfrei.

Hier geht es zur Webseite „klassewasser“

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*