Startseite ::: Service ::: Neue Filme informieren über den Klimawandel

Neue Filme informieren über den Klimawandel

DÜSSELDORF. Das nordrhein-westfälische Umweltministerium informiert Schülerinnen und Schüler jetzt mit Kurzfilmen über den Klimawandel im bevölkerungsreichsten Bundesland.

Der Klimawandel ist auch in Deutschland zu spüren. Foto: yettis doings / Flickr (CC BY-SA 2.0)

Der Klimawandel ist auch in Deutschland zu spüren. Foto: yettis doings / Flickr (CC BY-SA 2.0)

Klimawandel bedroht nicht nur Inselgruppen in der Südsee. Auch hier bei uns sind die Auswirkungen der Erderwärmung deutlich zu spüren. Über den Klimawandel und seine Folgen für Nordrhein-Westfalen sowie über gelungene Modellprojekte dagegen hat das Umweltministerium NRW zwei Film-Beiträge veröffentlicht.

Der erste Klima-Clip zeigt, wie sich der Klimawandel auf verschiedene, besonders relevante Wirtschafts-, Umwelt- und Lebensbereiche auswirken wird – darunter die Landwirtschaft, die biologische Vielfalt oder die Städte und Ballungsräume. Erläutert wird außerdem, welche Maßnahmen die Landesregierung ergreift, um die negativen Auswirkungen des Klimawandels zu begrenzen. Unter anderem hat das Land Nordrhein-Westfalen einen “Klimawald” angelegt, in dem es Baumarten aus wärmeren Erdregionen für einen möglichen Einsatz in NRW testet. Ebenfalls im Film: Details zum Projekt “Klimawandelgerechte Stadt Köln”, bei dem das Land in Kooperation mit der Stadt Köln und dem Deutschen Wetterdienst Konzepte zur Anpassung an Hitzewellen und Starkregen entwickelt.

Der zweite Film widmet sich der “Aktion Klimaplus” und beschäftigt sich mit zwei vom Land geförderten “NRW-Klimakommunen” in Bocholt und Saerbeck. Hier wird gezeigt, wie sich Kommunen mit innovativen Klimaschutz- und Klimaanpassungsprojekten den Herausforderungen des Klimawandels stellen. Zu sehen unter anderem: Ein ehemaliges Munitionsdepot in Saerbeck, das die Gemeinde zu einem Bioenergiepark umfunktioniert sowie der Ausbau von Schnellradwegen nach niederländischem Vorbild in Bocholt.

Beide Filme können zusammen mit einer Broschüre als Info-Paket zum Klimawandel bestellt werden und stehen auf der Internetseite des Umweltministeriums zur Verfügung. Die ist hier zu finden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*