Startseite ::: 2012 ::: Oktober

Monatliches Archiv: Oktober 2012

WWF: “Der Leopard kehrt nach Europa zurück”

Vorlesen BERLIN. Tierschützern des WWF ist es gelungen, erstmals wieder einen Leoparden im Kaukasus zu fotografieren. Die Großkatze ist vom Aussterben bedroht. Die Region, die zu Europa gehört und zwischen schwarzen und kaspischen Meer liegt, ist eine der artenreichsten Gebiete der Erde. Luchse, Braunbären, Wölfe und Wisente und der vom  Aussterben bedrohte Kaukasus-Leopard, der mit 40-60 wild lebenden Individuen zu ... Mehr lesen »

Türkischstämmige Migranten: Ein Drittel macht keine Ausbildung

Vorlesen DÜSSELDORF. Ein Schulabschluss ist noch lange keine Garantie für einen Ausbildungsplatz – vor allem nicht für türkischstämmige Migranten. Knapp ein Drittel der türkischstämmigen Migranten in Nordrhein-Westfalen macht keine Berufsausbildung – trotz deutschen Schulabschlusses. Das geht aus einer aktuellen Befragung hervor, die Integrationsminister Guntram Schneider (SPD) und der wissenschaftliche Leiter des Zentrums für Türkeistudien, Haci-Halil Usluçan, vorstellten. Einschließlich derjenigen ohne deutschen Schulabschluss ... Mehr lesen »

Liebesbriefe und böse Botschaften: Wenn Zettel unter der Schulbank wandern …

Vorlesen FRANKFURT/MAIN. Wer hat es als Schüler nicht getan – Zettelchen beschreiben, um mit den Botschaften das Mitteilungsbedürfnis auch während des Unterrichts zu befriedigen. Ein Frankfurter Museum widmet dem heimlichen Schriftverkehr eine eigene Ausstellung und hat die dabei wohl am häufigsten gestellte Frage zum Titel gemacht: „Willst du mit mir gehen?“ «Willst du mit mir gehen?», «Hey Du Arsch», «Amis ... Mehr lesen »

Streikrecht für beamtete Lehrer in Karlsruhe wohl chancenlos

Vorlesen BERLIN (Mit Kommentar). Das Streikverbot für beamtete Lehrer dürfte vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe wohl keine Chance haben, meint der ehemaligen Bundesverfassungsrichter Udo di Fabio. Ihm zufolge duldet das Beamtenrecht keine Ausnahmen – auch wenn die GEW dies anders sieht. Warnstreik-Aktionen von beamteten Lehrern im Jahr 2010 seien mit den Grundsätzen des Berufsbeamtentums nicht vereinbar und Sanktionen des Dienstherren ... Mehr lesen »

Sex mit Schülerin – Lehrer bleibt juristisch ungeschoren

Vorlesen KOBLENZ. Der Fall machte bundesweit Schlagzeilen: In einem Strafverfahren wurde ein Lehrer freigessprochen, der mehrfach Sex mit einer Schülerin hatte.  Jetzt entschied ein Gericht, dass er auch keinen Schadenersatz zahlen muss.  Er hatte Sex mit einer minderjährigen Schülerin, kommt nun aber zumindest juristisch ungeschoren davon: Ein ehemaliger Hauptschullehrer aus dem Kreis Neuwied muss nach einem sexuellen Verhältnis mit einer damals 14-Jährigen ... Mehr lesen »

Schulformwechsel – nur in Bayern gibt es mehr Aufsteiger als Absteiger

Vorlesen BERLIN. In Deutschland steigen jedes Jahr rund 50 .00 Kinder von einer höheren Schulform in eine niedrigere Schulform ab. Nur 23 000 steigen auf. Die Studie zum Schulformwechsel überrascht in einem Punkt: Das bayrische Schulsystem scheint durchlässiger als erwartet. Kommt ein Schüler vom Gymnasium auf die Realschule oder von der Real- auf die Hauptschule, geht dem Wechsel oft schon ... Mehr lesen »

Verhalten in sozialen Netzwerken: Unterrichtseinheiten zum Gratis-Download

Vorlesen BERLIN. Facebook und Twitter, Whatsapp und Instagram – Onlinekommunikation in Webchats, Sozialen Netzwerken oder Messengern fasziniert Kinder und Jugendliche. Oft fällt es ihnen jedoch schwer, Situationen richtig einzuschätzen – dadurch sind sie erheblichen Risiken ausgesetzt. Hier will das Webportal „Jugendschutz.net” jetzt gegensteuern: Es stellt Lehrerinnen und Lehrern jetzt kostenlose Unterrichtseinheiten zum Thema Online-Sicherheit bei der Web-Kommunikation zur Verfügung. Auf ... Mehr lesen »

Schavan eröffnet neues Zentrum für islamische Theologie

Vorlesen MÜNSTER/OSNABRÜCK. In Münster und Osnabrück hat ein neues Zentrum für islamische Theologie offiziell seine Arbeit aufgenommen. Bundesforschungsministerin Annette Schavan (CDU) gab bei einer Feierstunde in der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster das Startsignal für das gemeinsame und länderübergreifende Projekt der Universitäten Münster und Osnabrück. Das Institut für Islamische Theologie in Osnabrück und das Zentrum für Islamische Theologie in Münster bilden ... Mehr lesen »

Bürokratie beim Bafög kostet jährlich 21 Millionen Euro – Besserung nicht in Sicht

Vorlesen SAARBRÜCKEN. Studenten können bei einem Bafög-Antrag offenbar vorerst nicht mit weniger bürokratischem Aufwand rechnen. Laut der «Saarbrücker Zeitung» ist die Umsetzung eines bundesweiten Online-Verfahrens nach wie vor nicht in Sicht. Das Blatt beruft sich auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen. Demnach wurden zwar Gespräche mit den Ländern zu einer Entbürokratisierung des Bafögs begonnen, aber nicht ... Mehr lesen »

VBE klagt wegen ungleicher Bezahlung von Lehrern

Vorlesen MAINZ. Die Lehrergewerkschaft VBE geht mit einer Klage gegen ungleiche Bezahlung von Lehrern in Rheinland-Pfalz vor. «Die Klage ist eingereicht», sagte Landesgeschäftsführer Hjalmar Brandt. Der Verband Bildung und Erziehung unterstützt nach eigenen Angaben eine Lehrerin aus dem Norden des Landes, die eine Hauptschulausbildung hat, aber an einer Realschule plus eingesetzt wird. Nach Einschätzung des Verbands sind bis zu 7000 ... Mehr lesen »