Anzeige


Startseite ::: Nachrichten ::: VBE klagt wegen ungleicher Bezahlung von Lehrern

VBE klagt wegen ungleicher Bezahlung von Lehrern

MAINZ. Die Lehrergewerkschaft VBE geht mit einer Klage gegen ungleiche Bezahlung von Lehrern in Rheinland-Pfalz vor. «Die Klage ist eingereicht», sagte Landesgeschäftsführer Hjalmar Brandt.

Der Verband Bildung und Erziehung unterstützt nach eigenen Angaben eine Lehrerin aus dem Norden des Landes, die eine Hauptschulausbildung hat, aber an einer Realschule plus eingesetzt wird. Nach Einschätzung des Verbands sind bis zu 7000 Lehrkräfte von ungleicher Bezahlung betroffen. Bildungsministerin Doris Ahnen (SPD) hatte die Forderung nach gleicher Besoldung abgelehnt und auf Ausbildungsdauer und -inhalte verwiesen. dpa
(30.10.2012)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*