Wir danken: News4teachers begrüßt den 200.000. Leser

0

DÜSSELDORF. In eigener Sache: News4teachers, die einzige echte Nachrichtenseite für Lehrerinnen und Lehrer im Web, erfreut sich steigender Beliebtheit. Innerhalb der vergangenen sechs Monate hat sich die Leserzahl verfünffacht. Nun war der 200.000. Besucher auf dem Portal zu Gast.

Seit Anfang des Jahres liefert News4teachers täglich aktuell Nachrichten aus der Welt der Bildung. Der Anspruch ist hoch: Die Redaktion sichtet jeden Tag die Meldungen aus Politik, Forschung und Gesellschaft. Auf die Seite gelangt alles, was für die Bildung wichtig ist. News4teachers bietet also einen aktuellen Überblick über die relevanten Informationen für Lehrerinnen und Lehrer. Und zwar: unabhängig und überparteilich.

Anzeige


News4teachers fühlt sich dem klassischen Journalismus verpflichtet. Das heißt konkret: Redaktionelle Beiträge von News4teachers sind nicht käuflich. Es gibt keine Vermischung von redaktioneller Arbeit und Anzeigengeschäft. Informationen, die auf die Seite gelangen, wurden zuvor von der Redaktion mit der gebotenen Sorgfalt geprüft. Quellen werden stets genannt, Meinung und Bericht voneinander getrennt. News4teachers unterliegt zudem einer Chronistenpflicht: Alles, was für die Bildungsdebatte in Deutschland von Bedeutung ist, wird aktuell berichtet. Regelmäßige Nutzer von News4teachers sind also immer im Bild.

Und sie können sich über Hintergründe informieren: Mittlerweile sind mehr als 1.700 Berichte aus den Bereichen “Politik”, “Wissen”, “Leben”, “Service” und “Praxis” auf der Seite abrufbar. (17.10.2012)

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here