Startseite ::: Service ::: „Jugend forscht“: Anmeldungen noch bis 30. November

„Jugend forscht“: Anmeldungen noch bis 30. November

HAMBURG. Jugendliche können sich noch bis zum 30. November für eine neue Runde bei «Jugend forscht» anmelden. Zunächst reicht es aus, wenn Jugendliche ihr Forschungsthema festlegen.

Jugend forscht ist eine gemeinsame Initiative von Bundesregierung, dem Magazin „Stern“, Wirtschaft und Schulen. Schirmherr ist der Bundespräsident. Foto: Jugend forscht

Jugend forscht ist eine gemeinsame Initiative von Bundesregierung, dem Magazin „Stern“, Wirtschaft und Schulen. Schirmherr ist der Bundespräsident. Foto: Jugend forscht

Das Thema kann frei gewählt werden, muss aber in eines der sieben Fachgebiete passen: Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik oder Technik. Bis Anfang 2013 können die Nachwuchsforscher dann in der Schule oder zu Hause experimentieren. Erst danach müssen die Teilnehmer ihre schriftliche Arbeit einreichen, erläutert die verantwortliche Stiftung. Teilnehmen können Jugendliche bis 21 Jahre. Ab 15 Jahren starten sie in der Sparte «Jugend forscht», Jüngere ab Klasse 4 bei «Schüler experimentieren.» dpa
(4.11.2012)

Hier geht es zur Seite von „Jugend forscht“.  

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*