Startseite ::: Nachrichten ::: Die beste Schülerzeitung gibt es in Dessau-Roßlau

Die beste Schülerzeitung gibt es in Dessau-Roßlau

MAGDEBURG. Die besten Schülerzeitungsprojekte von Sachsen-Anhalt stehen fest.

Mit einer Goldenen Feder in der Kategorie Gymnasium wurde das «Pupil Magazine» des Goethegymnasiums Weißenfels ausgezeichnet. Der Preis für die beste Schülerzeitung im Bereich Sekundarstufe ging an die «Friedensschul-News» aus Dessau-Roßlau. Im Bereich Grundschule konnte sich die «Schüler-Rakete» aus Ottersleben durchsetzen. Bei den Förderschulen holte sich die Regenbogenschule Landsberg eine Goldene Feder. Als bester Nachwuchsjournalist wurde der 19-jährige Felix Bosdorf von der Integrierten Gesamtschule Magdeburg geehrt. Laut Jury überzeigte der Schülerzeitungsredakteur mit kritischem Journalismus.

An dem Wettbewerb beteiligten sich in diesem Jahr insgesamt 30 Schülerzeitungen mit 400 Aktiven. Der Schülerzeitungswettbewerb wurde 1992 ins Leben gerufen. Seit 1995 werden die Goldenen Federn vergeben. Das Kultusministerium hat die Schirmherrschaft übernommen. dpa

(25.11.2012)

Ein Kommentar

  1. Komisch! Wieso die besten Schülerzeitungen von Mecklenburg-Vorpommern und dann Dessau-Rosslau??? Oder wusste da tatsächlich jemand nicht, dass das Sachsen-Anhalt ist. Find ich ja witzig! 🙂 Übrigens muss es auch heißen „Die beste Schülerzeitung“ (nicht -en) …

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*