Startseite ::: Nachrichten ::: Schulen in Nordgriechenland droht Schließung mangels Heizöl

Schulen in Nordgriechenland droht Schließung mangels Heizöl

ATHEN. Zahlreichen Schulen in Nordgriechenland droht in den nächsten Wochen die Schließung wegen Heizöl-Mangels. Das kündigten Bürgermeister aus der Region laut griechischen Medien an.

Im Bezirk Florina an der Grenze zu Mazedonien wurde bereits in der vergangenen Woche erstmals eine Schule wegen Heizölmangels geschlossen. Im nordgriechischen Bergland ist es zur Zeit morgens sehr kalt. In Griechenland wurden im Zuge der Sparmaßnahmen die Zuschüsse für die Schulen kräftig gekürzt. Zugleich stiegen die Preise für Heizöl. dpa

(4.11.2012)

Hier – auf Planet Schule – gibt es eine Unterrichtseinheit zum Thema: „Wie entsteht eine Finanzkrise?“

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*