Anzeige


Startseite ::: Nachrichten ::: Sachsen: Expertenkommission legt Empfehlungen zur Integration behinderter Kinder vor

Sachsen: Expertenkommission legt Empfehlungen zur Integration behinderter Kinder vor

DRESDEN. Gut Ding will Weile haben: 17-monatige Arbeit liegen hinter derExpertenkommission, die jetzt Empfehlungen zur Integration behinderter Kinder in den normalen Schulalltag in Sachsen vorgelegt hat.

In den nächsten fünf bis zehn Jahren müssten die Voraussetzungen für entsprechende Bildungsangebote an allen Schulen geschaffen werden, sagte Sachsens früherer CDU-Sozialminister Hans Geisler, der die Kommission geleitet hatte. Das reiche von genügend und entsprechend ausgebildeten Lehrern bis hin zu barrierefreien Schulen. Zudem solle den Eltern die Möglichkeit eingeräumt werden, die Schule für ihr Kind – egal ob verhaltensauffällig, lern- oder körperbehindert – frei zu wählen. dpa

(19.12.2012)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*