Startseite ::: 2013 ::: Februar

Monatliches Archiv: Februar 2013

Seifhennersdorfer Schulstreit geht ans Bundesverfassungsgericht

Vorlesen DRESDEN. In den Streit um die Seifhennersdorfer Mittelschule wird jetzt das Bundesverfassungsgericht eingeschaltet. Es soll prüfen, ob Sachsens Schulgesetz mit der Verfassung vereinbar ist. Das teilte das Verwaltungsgericht Dresden mit. Die Stadt hatte im seit Jahren währenden Kampf um den Erhalt ihrer Schule Klage gegen Planungen des Landkreises eingereicht. Der will die Bildungseinrichtung wegen zu geringer Schülerzahlen schließen. Seifhennersdorf sieht ... Mehr lesen »

Keinen Sonderstatus: Hochbegabte Schüler brauchen ein normales Umfeld

Vorlesen BOCHUM. Oft zeigt sich schon im Kleinkindalter, wenn Mädchen und Jungen besonders helle Köpfe sind. Etwa daran, dass sie Dinge wie Sprechen oder Laufen viel früher als Gleichaltrige lernen oder sehr kreativ sind. «Sie entwickeln meist sehr früh ein Verständnis für komplizierte Sachverhalte und die Fähigkeit, sich selbstständig etwas beizubringen», sagt Christian Fischer, Professor für Erziehungswissenschaft an der Uni ... Mehr lesen »

Apple verzeichnet eine Milliarde Downloads für Lehrinhalte

Vorlesen CUPERTINO. Lernen übers Internet: Aufnahmen von Universitäts-Vorlesungen und wissenschaftlichen Vorträgen auf der Apple-Plattform iTunes wurden bisher eine Milliarde Mal heruntergeladen. Einzelne Vortragsreihen würde von mehr als 100 000 Menschen abonniert, teilte Apple mit. Universitäten, Fachhochschulen oder Museen können auf iTunes U Vorträge zu ihren Fachgebieten einstellen, die kostenlos heruntergeladen werden können. Über 60 Prozent der Downloads kommen von Nutzern außerhalb ... Mehr lesen »

Arsen im Sandkasten auf einem Grundschul-Spielplatz entdeckt

Vorlesen MAGDEBURG. Auf dem Gelände einer Magdeburger Grundschule haben Experten Arsen in einem Sandkasten gefunden. Der Spielplatz sei nach dem Fund des Giftes Mitte Februar sofort gesperrt worden, sagte eine Sprecherin der Stadt Magdeburg. Damit bestätigte sie einen Bericht der «Magdeburger Volksstimme» (Donnerstag). Für die Kinder habe nach Experteneinschätzung keine Gefahr bestanden. Niemand sei zu Schaden gekommen. Laut Poenicke wurde Arsen ... Mehr lesen »

Von Mandela bis Nirvana: Suchmaschine für Zitate und Songtexte

Vorlesen BERLIN. Ob große Sätze von Nelson Mandela oder kryptische Verse von Kurt Cobain: Die deutschsprachige Suchmaschine www.auserlesen.de findet mehr oder weniger jeden Text im Netz. Fünf verschiedene Kategorien stehen zur Auswahl, darunter literarische Texte, Zitate oder Sprichwörter sowie Artikel aus regionalen und überregionalen Zeitungen. Je nach Voreinstellung durchsucht die Maschine nicht das ganze Netz, sondern nur Zitat-Datenbanken oder Nachrichtenseiten. Mit Ausnahme ... Mehr lesen »

Rabe: Es geht auch ohne Sitzenbleiben – mit Lernförderung

Vorlesen HAMBURG. Eine «Ehrenrunde» soll in Hamburg niemand mehr drehen müssen. Seit eineinhalb Jahren gibt es kostenlose Nachhilfe in der Schule, die Lernförderung. Schulsenator Rabe hob nun die Erfolge hervor. Nach der Abschaffung des Sitzenbleibens in Hamburg hat Schulsenator Ties Rabe (SPD) eine positive Bilanz der stattdessen eingeführten Lernförderung gezogen. An der kostenlosen Nachhilfe am Nachmittag oder Wochenende direkt in ... Mehr lesen »

Warnstreiks: Gewerkschafter-Streit spielt Ländern in die Hände

Vorlesen DÜSSELDORF. Von Einigkeit keine Spur: Statt – wie geplant – auf dem Höhepunkt der Warnstreik-Welle im öffentlichen Dienst der Länder am 6. März in Düsseldorf gemeinsam Stärke zu demonstrieren, wollen Beamtenbund und die DGB-Gewerkschaften unmittelbar vor der entscheidenden Verhandlungsrunde getrennt aufmarschieren. Dies berichtet die „Rheinische Post“. Der Anlass, die ursprünglich vorgesehene gemeinsame Kundgebung abzusagen, wirkt banal: Verdi, die Gewerkschaft ... Mehr lesen »

Expertenkommission fordert von Merkel mehr Engagement für Bildung

Vorlesen BERLIN (Mit Kommentar). Die von der Bundesregierung eingesetzte Expertenkommission Forschung und Innovation hat eine Korrektur von Fehlentwicklungen der Föderalismusreform gefordert. Der Bund müsse sich an der Finanzierung der Hochschulen und auch der Schulen beteiligen können, heißt es in dem in Berlin an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) übergebenen Jahresgutachten 2013 des Expertenrates. Die Experten stellen in ihrem Gutachten fest: «Die ... Mehr lesen »

Bildungsrepublik Deutschland? Schnee von gestern

Vorlesen Ein Kommentar von NINA BRAUN. Beim Bildungsgipfel vor vier Jahren hat Bundeskanzlerin Angela Merkel das Ziel ausgegeben, bis zum Jahr 2015 den Anteil der Bildungs- und Forschungsausgaben auf zehn Prozent des Bruttoinlandsprodukts steigern zu wollen. Das klang gut. Auch die Ministerpräsidenten beteuerten damals, die Bildungsausgaben nicht zu senken, obwohl die Schülerzahl zurückgeht. Mit dieser sogenannten demografischen Rendite sollten die ... Mehr lesen »

Schülerin kommt nach Schuss im Unterricht in die Psychiatrie

Vorlesen WERNIGERODE. Eine 15-Jährige, die in ihrem Gymnasium in Wernigerode (Sachsen-Anhalt) mit einer Schreckschusspistole geschossen hat, ist in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht worden. Sie werde nun begutachtet, um zu klären, ob sie die Tat im Zustand der Schuldunfähigkeit oder der verminderten Schuldfähigkeit begangen hat, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Magdeburg. Das Motiv der Schülerin sei weiter unklar. Offen ist auch ... Mehr lesen »