Apple verzeichnet eine Milliarde Downloads für Lehrinhalte

0

CUPERTINO. Lernen übers Internet: Aufnahmen von Universitäts-Vorlesungen und wissenschaftlichen Vorträgen auf der Apple-Plattform iTunes wurden bisher eine Milliarde Mal heruntergeladen. Einzelne Vortragsreihen würde von mehr als 100 000 Menschen abonniert, teilte Apple mit.

Universitäten, Fachhochschulen oder Museen können auf iTunes U Vorträge zu ihren Fachgebieten einstellen, die kostenlos heruntergeladen werden können. Über 60 Prozent der Downloads kommen von Nutzern außerhalb der USA. dpa

Anzeige


(28.2.2013)

Zum Bericht: Apple will den Markt für Schulbücher erobern

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .