Beamtenbund lobt SPD-Haltung gegen Einheitslehrer-Ausbildung

0

STUTTGART. Baden-Württembergs Beamtenbund (BBW) hat die Haltung von SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel in der Diskussion um eine Reform der Lehrerausbildung begrüßt. Schmiedel hatte  in Stuttgart erklärt, er sei gegen eine einheitliche Ausbildung aller Lehrer an weiterführenden Schulen. Damit liege er «ganz auf Linie des BBW und seiner Lehrerverbände», erklärte BBW-Chef Volker Stich. Zuvor hatten bereits CDU und FDP Schmiedels Äußerungen als Schritt in die richtige Richtung gewürdigt. Der SPD-Fraktionschef hatte gesagt, die SPD wolle entgegen der Empfehlung der unabhängigen Expertenkommission die Ausbildung zum Gymnasiallehrer erhalten. dpa

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here