Startseite ::: Nachrichten ::: Kultusministerin Kurth lädt Lehrer zum Festkonzert nach Chemnitz ein

Kultusministerin Kurth lädt Lehrer zum Festkonzert nach Chemnitz ein

DRESDEN. Kultusministerin Brunhild Kurth (parteilos) will am kommenden Samstag mit einem Festkonzert die Arbeit der sächsischen Lehrer würdigen. Knapp 1000 Pädagogen und ihre Begleiter seien zu einem Dankeschön-Konzert der Sächsischen Bläserphilharmonie in der Stadthalle Chemnitz eingeladen, teilte das Ministerium mit. Damit solle die öffentliche Anerkennung des Lehrerberufs gestärkt werden. Die Lehrer verdienten eine hohe Wertschätzung – ideell wie auch materiell, erklärte Kurth. dpa

(9.5.2013)

Zum Bericht: „Mehr als 10.000 Lehrer streiken in Sachsen – GEW: Es geht auch um die Bezahlung“

Will Lehrer würdigen: Sachsens Kultusmnisterin Brunhild Kurth

Will Lehrer würdigen: Sachsens Kultusmnisterin Brunhild Kurth

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*