Anzeige


Startseite ::: Politik ::: Nur 300 Eltern und Schüler demonstrieren für Rückkehr zu G9

Nur 300 Eltern und Schüler demonstrieren für Rückkehr zu G9

WIESBADEN. Lediglich rund 300 Eltern, Schüler und Lehrer haben in Wiesbaden für eine Rückkehr aller Gymnasialklassen zum Abitur nach neun Jahren demonstriert. Mit der Kundgebung wollte die Elterninitiative G9-Wahl ihrem seit langem geäußerten Protest Nachdruck verleihen. Auch die Gewerkschaften GEW und Verdi sowie der hessische Tischtennisverband (HTTV) hatten zur Demo aufgerufen. Mit Transparenten zogen die Demonstranten vom Hauptbahnhof zu einem zentralen Platz in der Innenstadt, wie ein Sprecher sagte.

Die Initiative fordert seit langem, dass auch bestehende Gymnasialklassen der Stufen 5 und 6 vom umstrittenen achtjährigen Weg zum Abitur (G8) zu neun Jahren (G9) zurückkehren können. Dafür wurden mehr als 30.000 Unterschriften gesammelt. Doch die CDU/FDP-Landesregierung bleibt bei ihrer Ablehnung. Die Initiative denkt notfalls an einen Volksentscheid, wie ihr Sprecher sagte. dpa

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*