Startseite ::: Aus den Verbänden ::: “Von der Realschule aus kommst du überall hin”

“Von der Realschule aus kommst du überall hin”

HEILSBRONN. Realschüler werben für ihre Schulform: Sie präsentierten Ergebnisse eines Kreativwettbewerbs, den der Bayerische Realschullehrerverband ausgeschrieben hatte, an der Staatlichen Realschule Heilsbronn

„Unsere Schülerinnen und Schüler haben mit dem Realschulabschluss eine hervorragende Ausgangsbasis für beruflichen und privaten Erfolg: Wir wollten von ihnen im Rahmen eines Kreativwettbewerbs erfahren, was den mittleren Bildungsweg mit dem Realschulabschluss so besonders macht und welche Chancen für die Zukunft damit verbunden sind! Hierbei sind wirklich sehr erstaunliche Beiträge im Bereich Video, Musik und Grafiken eingereicht worden, die die Schülerinnen und Schüler selbst erstellt haben! Beachtlich ist nicht nur die Kreativität, sondern auch das große Engagement der Schüler sowie die Medien- bzw. IT- Kompetenz, die sich bei den Beiträgen zeigt.“ Dies stellt Anton Huber, Vorsitzender des Bayerischen Realschullehrerverbandes und Mitbegründer der Initiative Pro Realschule, zu den Schülerleistungen fest.

So präsentierten die jugendlichen Preisträger bei der Preisverleihung an der Staatlichen Realschule Heilsbronn stolz ihre Beiträge: anspruchsvolle Videos, eine Radiowerbung oder Plakate. Besonders beeindruckt zeigte sich das Publikum von einem anspruchsvollen Stummfilm, vom Film „Realschule – Der Weg zum Erfolg“ und von einem Song in „Ohrwurm-Qualität“. Mit ihm bringen Fünftklässler ihre Überzeugung zum Ausdruck, mit dem Realschulabschluss alle Möglichkeiten offen zu haben, zum Beispiel mit dem Liedtext: „Von der Realschule aus kommst du überall hin!“ Dass Schüler ihre Realschule als modern, lebensorientiert und türöffnend empfinden, werde bei allen Beiträgen deutlich, insbesondere auch bei einer sehr gelungenen Fotocollage, hieß es.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*