Anzeige


Startseite ::: Service ::: Für Grundschüler: Wissensmagazin und Wettbewerb zur Luft- und Raumfahrt

Für Grundschüler: Wissensmagazin und Wettbewerb zur Luft- und Raumfahrt

BERLIN. Zum Schuljahresbeginn erscheint die neue Ausgabe des Wissensmagazins „juri“ für Grundschüler. Das Magazin, das von Schulen gratis im Klassensatz bestellt werden kann, beschäftigt sich auf kindgerechte Weise mit dem Thema Luft- und Raumfahrt und enthält viele spannende Anregungen und Projektideen. Parallel dazu wird der gleichnamige Schülerwettbewerb ausgelobt.

Juri

„juri“ ist die Nachwuchsinitiative des Bundesverbands der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. (BDLI), die in diesem Jahr bereits zum dritten Mal deutschlandweit gestartet wird. Ihr Ziel ist, Grundschülern technische und naturwissenschaftliche Aspekte der Luft- und Raumfahrt näher zu bringen.

Das Magazin ist für Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klasse konzipiert. Mit großen Bildern und detaillierten Bastelanleitungen, mit Experimenten und Rätseln sowie mit exklusiven Blicken hinter die Kulissen von Hubschrauber- und Flugzeugbauern wird das Interesse der Kinder an technischen Themen geweckt. Wie fliegt ein Flugzeug, wie baue ich eine Rakete, wie setzt sich ein Triebwerk zusammen? Basteln, schreiben, filmen, ausprobieren: Die Anleitungen dazu und zu weiteren faszinierenden Experimenten werden den Schülern prägnant und gut nachvollziehbar erläutert. „juri“ wurde in enger Zusammenarbeit mit Pädagogen entwickelt.

Schüler, Klassenverbände und Arbeitsgemeinschaften können zudem ab sofort ein Projekt zum Thema Luft- und Raumfahrt gestalten. Die Innovation und Vielfältigkeit der Branche soll sich in den Beiträgen widerspiegeln – die spannendsten Ideen stecken oft in den jüngsten Köpfen! Ob Hubschrauber, Flugzeug, Satellit oder Raumschiff – prämiert werden Beiträge, die sich besonders kreativ mit Luft- und Raumfahrt beschäftigen. Alle Projekte können bis 3. März 2014 postalisch oder online in Form von Texten, eingescannten Bildern, Fotos, Videos und Präsentationen eingereicht werden. Einzelheiten dazu enthält die Webseite www.skyfuture.de/juri. Ebenfalls auf dieser Webseite können Lehrerinnen und Lehrer „juri“-Klassensätze kostenlos bestellen und eine zwölfseitige pädagogische Handreichung erhalten. Diese Unterlage bietet Lehrern konkrete Vorschläge und Umsetzungspläne für Unterrichtsstunden und Projekttage.

Hier geht es zu der Seite „juri“.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*