Startseite ::: Nachrichten ::: Erstklässlerin stürzt in Schule aus drittem Stock – schwer verletzt

Erstklässlerin stürzt in Schule aus drittem Stock – schwer verletzt

REMSCHEID. Ein sechs Jahre altes Mädchen ist aus einem Fenster im dritten Stock einer Grundschule im nordrhein-westfälischen Remscheid gestürzt. Die Erstklässlerin wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht, teilte die Polizei in Wuppertal mit.

Alarmiert wurde die Polizei von einer Anwohnerin: Die Frau hatte gesehen, wie das Kind aus dem Fenster fiel. Die Umstände sind nach Polizeiangaben noch völlig ungeklärt. Jedoch gab es wohl zum Zeitpunkt des Unglücks keinen Unterricht in dem Raum, aus dessen Fenster die Sechsjährige stürzte. Beamte der Kriminalpolizei ermitteln. dpa

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*