Nach Kennenlerntag: Zweijähriger macht sich allein auf den Weg in die Kita

0

RUDOLFSTADT. Ein Zweijähriger ist im Kreis Saalfeld-Rudolstadt in Thüringen von zu Hause ausgebüxt, weil es ihm im Kindergarten so gut gefallen hat.

Der kleine Junge sei von einer Passantin allein in Rudolstadt entdeckt worden, teilte die Polizei Saalfeld mit. Zuvor hatte er seinen ersten Tag im Kindergarten zur Eingewöhnung, war aber mittags abgeholt worden. Zu Hause bei seinem älteren Bruder hielt ihn jedoch nichts: Der Kleine wollte zurück in die Kita. Die Polizei verständigte die Mutter, die ihren Sohn aus der Stadt abholte. dpa

Anzeige


 

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here