Startseite ::: Service ::: Hochschule Fresenius in Köln feiert zehnjähriges Jubiläum

Hochschule Fresenius in Köln feiert zehnjähriges Jubiläum

KÖLN. Seit seiner Gründung hat sich der Standort Köln rasant entwickelt und sein Studienangebot signifikant erweitert: Im Wintersemester 2003/2004 schrieben sich 122 Studentinnen und Studenten an der neu eröffneten privaten Hochschule Fresenius im Kölner MediaPark im Fachbereich Wirtschaft & Medien ein. Zehn Jahre später verzeichnet die Hochschule über 2.300 Studierende im Fachbereich Wirtschaft & Medien des Kölner Standortes. Der runde Geburtstag wird am 10. Oktober mit einem Festakt und einem attraktiven Rahmenprogramm gefeiert.

Wächst und gedeiht: der Kölner Standort der Hochschule Fresenius, Foto: Hochschule Fresenius

Wächst und gedeiht: der Kölner Standort der Hochschule Fresenius, Foto: Hochschule Fresenius

„Wir sind stolz darauf, dass uns so viele junge Menschen vertrauen und wir sie bei einem derart wichtigen Lebensabschnitt begleiten dürfen. Der großeZuspruch zeigt, dass unser Angebot und die Qualität stimmen“, so Prof. Marcus Pradel, Geschäftsführer der Hochschule Fresenius Köln.

Ein Vertreter der Stadt Köln überbringt Glückwünsche und wird im Rahmen des Festaktes zu den zahlreichen Ehrengästen, Partnern, Mitarbeitern sowie aktuellen und ehemaligen Studentinnen und Studenten sprechen. Im Anschluss werden die Gäste durch hochkarätig besetzte Talkrunden und multimediale Beiträge auf eine kurzweilige Zeitreise durch die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Hochschule Fresenius mitgenommen. Als weiteres Highlight präsentiert die Akademie für Mode und Design unter dem Dach der Hochschule außergewöhnliche Kollektionen, die von den Studentinnen und Studenten erstellt wurden. Den Abschluss der Feierlichkeiten bildet die Jubiläums-Party in Halle Tor 2.

Die Hochschule Fresenius gehört mit insgesamt rund 9.500 Studierenden und Berufsfachschülern zu den größten und renommiertesten privaten Hochschulen in Deutschland. 1848 als „Chemisches Laboratorium Fresenius“ gegründet und seit 1971 als staatlich anerkannte Fachhochschule in privater Trägerschaft zugelassen, unterhält die Hochschule Fresenius heute Standorte in Köln, Hamburg, München, Idstein, Frankfurt und Berlin sowie Studienzentren in Düsseldorf und Zwickau. 2010 erfolgte die institutionelle Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat. In den Fachbereichen Chemie & Biologie, Gesundheit & Soziales, Wirtschaft & Medien sowie Design können hier Ausbildungs-, Studien- und Weiterbildungsangebote wahrgenommen werden. Neben Bachelor- und Masterprogrammen in Vollzeit bieten die vier Fachbereiche mit ihren sieben Schools auch berufsbegleitende und ausbildungsbegleitende Studiengänge an.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*