Anzeige


Startseite ::: Service ::: Deutscher Lehrertag zum Thema „Individuell Fördern“

Deutscher Lehrertag zum Thema „Individuell Fördern“

DORTMUND. Am 29. November findet im Kongresszentrum Westfalenhallen in Dortmund der Deutsche Lehrertag 2013 statt. Thema: „Individuell Fördern. Wie geht das?“. Zum gemeinsamen Weiterbildungstag von VBE und Verband Bildungsmedien e. V. werden auch in diesem Jahr wieder rund 1000 Pädagoginnen und Pädagogen aus Grundschulen und den Sekundarstufen I und II erwartet. Das Anmeldeportal ist noch bis 22. November geöffnet.

Der Deutsche Lehrertag 2013 wird von der nordrhein-westfälischen Schulministerin Sylvia Löhrmann sowie mit Grußworten des VBE und des Verband Bildungsmedien eröffnet. Hauptreferent Prof. Dr. Clemens Hillenbrand, Institut für Sonderpädagogik und Rehabilitation der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, spricht zum „Classroom Management in inklusiven Lerngruppen“.

Hier geht es zum Anmeldeportal des Deutschen Lehrertags.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*