Gewerkschaft fordert besseres Gehalt für Grundschulleiter

0

DÜSSELDORF. Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) fordert mehr Geld für Grundschulleiter. Die Anforderungen seien in den vergangenen Jahrzehnten enorm gewachsen, sagte der Vorsitzende der Lehrergewerkschaft, Udo Beckmann. Heutzutage seien Schulleiter «Manager eines mittleren Unternehmens mit pädagogischen Fähigkeiten». Das Engagement zahle sich für sie finanziell aber nicht aus. Für zahlreiche Zusatzaufgaben und die Gesamtverantwortung erhielten sie gerade einmal 500 Euro mehr als ein einfacher Lehrer. Der Unterschied müsste hingegen bei 800 bis 1000 Euro liegen, forderte Beckmann.

Laut kürzlich veröffentlichten Zahlen des Düsseldorfer Schulministeriums hat jede achte Schule in NRW keinen regulären Leiter. Quer durch alle Schulformen fehlten Ende November 715 Schulleiter. dpa

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here