Startseite ::: Nachrichten ::: Jugendliche stellen Ideen für Europa vor

Jugendliche stellen Ideen für Europa vor

MAINZ. Das Jugendforum europa rlp soll Jugendlichen Anstöße zur aktiven Auseinandersetzung mit Europa liefern. Im Vorfeld der anstehenden Europawahlen artikulierten rund 100 Jugendliche ihre Meinung.

Bei einer Jugendkonferenz in Mainz haben Jugendliche aus Rheinland-Pfalz wenige Monate vor den Wahlen zum Europäischen Parlament neue Ideen für Europa entworfen. Insgesamt rund 100 Schüler diskutierten nach Angaben der Landesvertretung am Samstag bei dem Forum. Darunter waren auch zehn Jugendgruppen, die mit dem Projekt «jugendforum europa rlp» verschiedene EU-Institutionen in Brüssel besucht hatten. Bei der Konferenz in Mainz wurden nun die Ergebnisse dieser Reisen und der begleitenden Online-Debatten auf der Website des Projektes besprochen. Das Projekt schloss sich an die 2012 gestartete Beteiligungsplattform «jugendforum rlp» unter Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) an. Die Europawahl in Deutschland ist am 25. Mai.

Jugendforum europa rlp

zum Bericht: Üben für den echten Urnengang – simulierte Europawahl an Schulen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*