Startseite ::: Politik ::: Kinderschutzbund gegen Bußgeld für Eltern, die ihre Kinder nicht zum Sprachtest schicken

Kinderschutzbund gegen Bußgeld für Eltern, die ihre Kinder nicht zum Sprachtest schicken

BERLIN. Der Berliner Kinderschutzbund lehnt Bußgelder für Eltern ab, die ihre Kinder nicht in die Kita oder zum Sprachtest schicken. Darunter würden vor allem die Kinder leiden, sagte Geschäftsführerin Sabine Walther. Am Donnerstag sollen im Abgeordnetenhaus Änderungen des Schulgesetzes beschlossen werden. Vorgesehen sind Sanktionen bis zu 2500 Euro bei den Verweigerungen. Das Gesetz sei ein zahnloser Papiertiger, monierte Walther. Getroffen würden Familien, die es ohnehin nicht einfach hätten. Wer von Hartz IV lebe, könne das Bußgeld nicht bezahlen. Statt Eltern zu bestrafen, sollte der Senat ihnen einen Kita-Gutschein schicken. dpa

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*