Start 2014 Juni

Monatliche Archive: Juni 2014

Rund 940.000 Unterschriften sind nötig, damit einem Volksbegehren in Bayern ein Volksentscheid folgt - dessen Ergebnis dann bindend für die Landesregierung wäre. Foto: Conanil / Flickr (CC BY 2.0)

Was wird aus dem bayerischen Gymnasium? Volksbegehren der Freien Wähler startet

MÜNCHEN. Nach jahrelangem Hickhack um die Dauer des Gymnasiums in Bayern startet an diesem Donnerstag das Volksbegehren der Freien Wähler, das eine Wahlfreiheit zwischen...

Affäre mit Schülerin: BGH bestätigt Verurteilung von Lehrer

KARLSRUHE. Die Verurteilung eines Lehrers, der mit einer 14-jährigen Schülerin eine Affäre hatte, ist rechtskräftig. Der Mann war zu einem Jahr und sieben Monaten...
Widerspricht Josef Kraus: Hamburgs Schulsenator Ties Rabe (SPD). Foto: SPD Hamburg / flickr (CC BY-SA 2.0)

Hamburgs Schulsenator lobt seine Initiative: Kostenlose Nachhilfe bewährt sich

HAMBURG. Das vor rund zweieinhalb Jahren gestartete kostenlose Nachhilfeangebot an Hamburgs Schulen hat sich nach Ansicht von Schulsenator Ties Rabe (SPD) bewährt. «Ich glaube,...

Chemielehrerin bereitet Experiment vor – Schule evakuiert

MÜNCHEN. Im Münchner Bezirk Moosach ist eine Schule mit 2000 Schülern und Lehrern evakuiert worden, weil eine Chemielehrerin gefürchtet hat, sie habe unbewusst ein gefährliches Stoffgemisch...
Die Verleihung der Abschlusszeugnisse bot den Rahmen für eine Inszenierung von Elternseite. Foto: Melanie Jedryas / pixelio.de

Wütende Eltern rechnen auf der Abschlussfeier mit der Schule ab

LÜDGE. Eklat bei der Abschlussfeier einer Haupt- und Realschule im nordrhein-westfälischen Lüdge: Nach der feierlichen Zeugnisvergabe trat eine Mutter ans Pult – und äußerte...

BLLV: Bayerische Schulen leiden unter dramatischem Personalmangel

MÜNCHEN. Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) schlägt Alarm, denn nach eigenen Angaben ist der Personalmangel so groß wie seit Jahren nicht. In der...
Facebook-Login

Trotz Verboten und Ächtung – jeder 8. Lehrer nutzt Facebook & Co für den...

BERLIN. Trotz des Verbots einiger Bundesländer, Facebook für schulische Belange zu nutzen, und der Ächtung von Facebook und Co. durch Datenschutz-Beauftragte nutzt bundesweit immer...
Ein schwuler Schulleiter ist mancherorts offenbar noch immer ein Problem. Foto: Elsie esq. / Flickr (CC BY 2.0)

Sexuelle Vielfalt im Unterricht: Demonstrationen in Stuttgart – 100 Teilnehmer vorübergehend festgenommen

STUTTGART. Deutlich weniger Teilnehmer als von den Veranstaltern erwartet demonstrierten in Stuttgart gegen den Plan der Landesregierung, das Thema „sexuelle Vielfalt“ in den Bildungsplänen...
Mit solchen Fotos wie diesem von einer "Informationslehrübung" wirbt die Bundeswehr für sich. Foto: Bundeswehr-Fotos Wir. Dienen. Deutschland. Flickr (CC BY 2.0)

Bundeswehr an Schulen im Nordosten gefragt

SCHWERIN. Fast zweihundert Einsätze an Schulen verzeichneten die Jugendoffiziere der Bundeswehr im vergangenen Schuljahr in Mecklenburg-Vorpommern. Grundlage ist eine Kooperationsvereinbarung mit dem Land. Über...
Das dreigliedrige Schulsystem sei überwunden sagt der stellvertretende SPD-Landtagsfraktionsvorsitzende Martin Habersaat. Foto: Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / Wikimedia Commons (CC-BY-SA-3.0)

SPD hält an Reform der Lehrerausbildung fest

KIEL. Es gebe zwar noch Klärungsbedarf bei der künftigen Lehrerbesoldung räumt SPD-Bildungspolitiker Martin Habersaat ein, „das müssen wir allerdings in der kommenden Woche aber...

Aufregung um Förderung der Zusammenarbeit von Kindergärten und Grundschulen in Bayern

MÜNCHEN. Die Hälfte der Gelder, zur Förderung der Zusammenarbeit von Schulen und Kindergärten an die Bezirksregierungen geflossen sind, sollen künftig in Planstellen gehen. Zuvor...

Freihandelsabkommen mit den USA: VBE-Chef Beckmann sieht Qualität der Bildung bedroht

BERLIN. Die Zahl der Kritiker an der geplanten und derzeit verhandelten transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) nimmt auch im Bildungsbereich zu. Lehrerverbandsvorsitzender Udo Beckmann...
Beschwerden über den Sprachverfall bei der Jugend sind fast so alt wie die Sprache selbst. Ist Kiezdeutsch die Avantgarde des Sprachwandels? Foto: Zeitfixierer / flickr (CC BY-SA 2.0)

„Wozu gehst Du eigentlich Schule?“ Ist Kiezdeutsch das Hochdeutsch der Zukunft?

BERLIN. Kiezdeutsch ist kein reines Migrantenphänomen, sondern verstärkt nur, was in der Sprache ohnehin Trend war. Zu diesem Schluss kommt die Soziolinguistin Diana Marossek,...

Abheben mit dem „juri“-Schülerwettbewerb

BERLIN. Die besten Ideen stecken oft in den jüngsten Köpfen – diesem Motto folgend startet der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. (BDLI)...

Freie Wähler: Zukunft des Gymnasiums hängt auch von Volksbegehren ab

MÜNCHEN. Am 3. Juli beginnt die Eintragungsfrist für das G8/G9-Volksbegehren der Freien Wähler. Die Initiatoren rühren kräftig die Werbetrommel. Wenige Tage vor dem Start ihres...

Oft kommentiert

Oft gelesen

Netzwerk

7,202FansGefällt mir
92NachfolgerFolgen
1,864NachfolgerFolgen