Anzeige


Startseite ::: Service ::: Kostenlose Lehrerfortbildungen in Baden-Württemberg

Kostenlose Lehrerfortbildungen in Baden-Württemberg

DÜSSELDORF. Mit Schülern an meterhohen Wänden hochklettern, sicher mit ihnen auf Mountainbikes durch unebenes Gelände fahren, Notfallsituationen richtig einschätzen oder Projekte zum Thema Gewaltprävention und Selbstbehauptung auf die Beine stellen – all das können Lehrer in den verschiedenen Fortbildungen lernen, die der Landesverband Baden-Württemberg des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH) anbietet.

Die Teilnehmer arbeiten die Themen theoretisch und praktisch auf, sodass sie nach Angaben des DJH gut in den Unterricht integriert werden können.

Folgende Angebote finden in Kooperation mit dem Landesinstitut für Schulsport, Schulkunst und Schulmusik Baden-Württemberg (LIS) statt:

10. bis 12. Oktober 2014: Das Mountainbike als Sportgerät, Jugendherberge Triberg
13. bis 15. Oktober 2014: Faszination Sportklettern, Jugendherberge Heilbronn
20. bis 22. Oktober 2014: Faszination Sportklettern , Jugendherberge Karlsruhe
10. bis 12. November 2014: Gewaltprävention und Selbstbehauptung, Hohenzollern-Jugendherberge Sigmaringen

Drei weitere Angebote führt der DJH-Landesverband Baden-Württemberg durch:

16. bis 18. Oktober 2014: Die Koordinaten im Blick – Orientierung mit Karte, Kompass und GPS, Jugendherberge Hebelhof Feldberg
06. bis 08. November 2014: Umweltbewusstsein und soziale Kompetenz – Ein Auftrag für Klassenfahrten, Jugendherberge Schloss Rechenberg
13. bis 15. November 2014: Erste-Hilfe-Kurs – kann im Notfall Leben retten, Franz-Köbele-Jugendherberge Herrenwies

Die Kosten für die Unterkunft im Mehrbettzimmer und Verpflegung trägt der DJH-Landesverband. Eine Anmeldung muss je nach Fortbildung an das LIS oder den DJH-Landesverband über ein spezielles Formular erfolgen.

Weitere Informationen sowie die Broschüre inklusive Anmeldeformulare zum Download finden Sie unter: http://www.jugendherberge-bw.de/de-DE/Klassenfahrten/Lehrerfortbildungen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*