Lehrerin nach Angriff von Schüler aus Klinik entlassen

0

LUDWIGSLUST. Die vor knapp einer Woche durch den Fußtritt eines 14-jährigen Schülers verletzte Lehrerin des Gymnasiums Ludwigslust ist aus dem Krankenhaus entlassen worden. Die Pädagogin konnte die Klinik am Mittwochabend verlassen, wie das Bildungsministerium in Schwerin am Donnerstag auf Anfrage mitteilte. Am vergangenen Freitag war ein Neuntklässler während eines Streitschlichtungsgesprächs in der Schule ausgerastet und hatte der Lehrerin gegen den Kopf getreten. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. dpa

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here