Startseite ::: Nachrichten ::: Lehrerin geschrumpft – Kinofilm wird in Schloss bei Nürnberg gedreht

Lehrerin geschrumpft – Kinofilm wird in Schloss bei Nürnberg gedreht

STEIN. Schüler schrumpft Lehrerin: Im Schloss Stein bei Nürnberg wird zurzeit ein Kinofilm für Kinder gedreht. In «Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft» spielt Axel Stein («Hausmeister Krause») den Vater des jungen Felix (Oskar Keymar), der die unbeliebte Direktorin (Anja Kling) auf 15 Zentimeter schrumpft und sie in seinem Rucksack versteckt. Komiker Otto Waalkes hat eine Gastrolle als Geist.

Schon seit vergangener Woche ist das Team für die Verfilmung des gleichnamigen Kinderbuch-Bestsellers von Sabine Ludwig in Stein. 13 Tage dauern die Dreharbeiten dort. Ende 2015 soll der Film in die Kinos kommen. Nun wurde die Eröffnung der Schule mit einem Fest gedreht. Nach fünf Anläufen war die Szene im Kasten. Die 120 Komparsen waren größtenteils Schulkinder.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*