Zahl ausländischer Schüler steigt

1

MAGDEBURG. Die Zahl ausländischer Schüler an den Schulen in Sachsen-Anhalt hat sich seit 1993 mehr als verzehnfacht. Vor elf Jahren besuchten 313 ausländische Schüler den Unterricht, im Schuljahr 2013/2014 waren es 3568, heißt es in einer Antwort des Kultusministeriums auf eine parlamentarische Anfrage der Grünen. In den kommenden Jahren rechne das Ministerium mit einem weiteren Anstieg. Die Grünen forderten angesichts der steigenden Zahlen eine stärkere individuelle Förderung der ausländischen Schüler. dpa

Anzeige


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.