Anzeige


Startseite ::: Nachrichten ::: Bundesweiter Vorlesetag – Malu Dreyer liest über Hannah Arendt vor

Bundesweiter Vorlesetag – Malu Dreyer liest über Hannah Arendt vor

MAINZ. Philosophieunterricht mal anders: Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat Neuntklässlern des Otto-Schott-Gymnasiums Mainz aus dem Buch «Beruf Philosophin oder die Liebe zur Welt – Die Lebensgeschichte der Hannah Arendt» von Alois Prinz vorgelesen.

«Hannah Arendt hat gezeigt, wie wichtig es ist, den Mut zu haben, eigenständig zu denken und sich in die Gesellschaft einzubringen», sagte Dreyer am Freitag in Mainz. «Ich glaube, Schülerinnen und Schüler können viel aus ihrer Biografie lernen.» Beim 11. bundesweiten Vorlesetag lasen Tausende, darunter auch zahlreiche Politiker und Prominente, aus ihren Lieblingsbüchern vor. Die Aktion initiiert haben die Wochenzeitung «Die Zeit», die Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung. Der Aktionstag soll die Freude am Lesen und Vorlesen wecken und langfristig die Lesekompetenz in Deutschland fördern. dpa

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*