Anzeige


Startseite ::: Nachrichten ::: 420 Schüler bekamen «kältefrei» wegen Heizungsausfall

420 Schüler bekamen «kältefrei» wegen Heizungsausfall

Kein Heizöl, kein Unterricht: Die etwa 420 Schüler der Konrad-Adenauer-Schule in Vinningen (Kreis Südwestpfalz) haben am Dienstag überraschend schulfrei bekommen. Denn im Gebäude herrschten Temperaturen von etwa 13 Grad Celsius, wie die Schulleitung am Donnerstag mitteilte. Die Heizung sei ausgefallen, weil in den Tanks zu wenig Heizöl gewesen sei. «Die Kälte war für die Schüler und Kollegen nicht zumutbar», sagte Schulleiterin Sabine Hofmann am Donnerstag und bestätigte damit entsprechende Medienberichte.

In Absprache mit der Kreisverwaltung und dem Schulrat habe sie die Eltern informiert und die Kinder nach Hause geschickt, sagte Schulleiterin Hofmann. Nachschub an Heizöl sei zuvor schon angefordert gewesen. Er kam noch am «kältefreien» Dienstag, so dass am Mittwoch wieder normal Unterricht war. dpa

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*