Mehr Zuzügler mit Sprachproblemen in Rheinland-Pfalz

0

MAINZ. Die Zahl der zugezogenen Schüler mit Förderbedarf in Deutsch sei in den letzten Jahren stark gestiegen, teilte das Bildungsministerium mit.

Die Zahl der aus dem Ausland nach Rheinland-Pfalz gezogenen Schüler, die Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache haben, hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Während im Schuljahr 2010/2011 noch 3753 Schüler Förderbedarf in Deutsch hatten, sind es im laufenden Schuljahr 6051.

Mehr Schüler an den Schulen in Rheinland-Pfalz bekommen Förderung in Deutsch. Foto: gumtau /flickr (CC BY-NC-SA 2.0)
Mehr Schüler an den Schulen in Rheinland-Pfalz bekommen Förderung in Deutsch. Foto: gumtau /flickr (CC BY-NC-SA 2.0)
Anzeige


Das geht aus einer Anfrage von zwei CDU-Abgeordneten im rheinland-pfälzischen Landtag von Ende Februar hervor. Wie viele Schüler davon Flüchtlinge sind, ist nach Angaben eines Sprechers des Bildungsministeriums unklar. Der Aufenthaltsstatus werde in der Schulstatistik nicht erfasst. (dpa)

zum Bericht: Deutschunterricht für Flüchtlingskinder – mit unterschiedlichen Konzepten, aber immer mit viel Engagement

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here