Anzeige


Startseite ::: Service ::: Tipps für den Einsatz von iPads im Unterricht

Tipps für den Einsatz von iPads im Unterricht

DÜSSELDORF. Das Medienzentrum Kreis Coesfeld vertritt die Meinung, das iPad habe viele Vorzüge – „auch oder besser gesagt besonders für den Unterricht“. Es stellt online daher kostenlos das Handbuch „iPads im Unterricht“ zur Verfügung, das „Informationen und Impulse für die Einbettung in den Unterricht der Primarstufe und der Sekundarstufen 1 und 2“ enthält.

Apple möchte sein iPad zum Bildungsmedium Nummer eins in der Welt machen. Foto: Apple

Wie können Lehrer iPads im Unterricht sinnvoll einsetzen? Das Medienzentrum Coesfeld will mit seinem Handbuch Ideen liefern. Foto: Apple

Das Medienzentrum verfolgt eigenen Angaben zufolge mit dem Handbuch die Absicht, Impulse zu bieten, wie Lehrer ausgewählte Apps im Unterricht vorteilhaft einsetzen können. Zu diesem Zweck informiert es zunächst über die wesentlichen Funktionen einer App und gibt im Anschluss Tipps, wie diese im Unterricht zum Einsatz kommen können. Das Handbuch umfasst sowohl Apps, die schulformübergreifend von Nutzen sein können, als auch solche, die sich eher für die Primar- beziehungsweise die Sekundarstufe eignen. Letzten Endes, so heißt es in dem Vorwort des Handbuchs, seien aber vor allem Kreativität und Bereitschaft gefragt, „um die Potenziale von iPads im Unterricht voll auszuschöpfen“.

Zum Beitrag: Deutsch als Fremdsprache: Zwei Lernspiele für Smartphone und Tablet
Zum Beitrag: Digitale Medien im Unterricht: Ein Ratgeber für Lehrer

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*