Nach Demo von Schülern gegen die Rektorin: Regierungspräsidium sucht Gespräch mit Eltern

0

KARLSRUHE. Nach der Protestaktion von Schülern im baden-württembergischen Remchingen (Enzkreis) aus Ärger über ihre Schulleiterin setzt das Regierungspräsidium auf Dialog. «Es gibt ein Treffen mit dem Elternbeirat am Mittwoch», sagte ein Sprecher am Montag in Stuttgart. Man wolle so den Schulfrieden wiederherstellen. Aus Ärger über ihre Schulleiterin und die Versetzung ihrer Konrektorin hatten am Mittwoch vergangener Woche rund 250 Schüler einer Realschule protestiert.

Die Konrektorin hatte nach Angaben des Regierungspräsidiums Karlsruhe selbst um ihre Versetzung gebeten. In den Augen der Schüler handelt es sich um eine «Zwangsversetzung» der bei den Schülern beliebten Frau, berichtete eine Schülersprecherin. Die Realschule selbst wollte sich am Montag nicht zu dem Vorfall äußern und verwies auf das Regierungspräsidium. dpa

Anzeige


Zum Bericht: Unmut über Rektorin – Rund 250 Schüler ziehen demonstrierend vom Rathaus zur Schule

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here