Startseite ::: Nachrichten ::: Lehrermangel in Sachsen-Anhalt verschärft sich

Lehrermangel in Sachsen-Anhalt verschärft sich

In Sachsen-Anhalt droht nach einem Bericht der «Mitteldeutschen Zeitung» eine dramatische Zuspitzung des Lehrermangels. Schon jetzt könne jede zehnte Stunde Fachunterricht nicht gegeben werden, schreibt das Blatt (Donnerstag) unter Berufung auf die Antwort des Kultusministeriums auf eine parlamentarische Anfrage der CDU-Landtagsfraktion. Je nach Schulform fehlten vor allem Lehrer für Englisch, Wirtschaft und Technik. 2017 würden bei steigenden Schülerzahlen nach einer Prognose des Kultusministeriums an allgemeinbildenden Schulen 948 Lehrer vor allem aus Altersgründen den Dienst verlassen, nach den bisherigen Plänen sollen dann aber nur maximal 350 neue Lehrer eingestellt werden.dpa

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*