Startseite ::: Aus der Wirtschaft ::: Techniknachwuchs braucht das Land!

Techniknachwuchs braucht das Land!

Mit LEGO® Education MINDSTORMS® EV3 entsteht er

LEGO Education GyroboyDas Kernstück von LEGO® MINDSTORMS® Education EV3 ist der intelligente EV3-Stein. Seine Ein- und Ausgänge ermöglichen den Bau von autonomen Robotern und Messwerterfassungssystemen – ideal auch für den Einsatz im fächerverbindenden Kontext. Über die Ein- und Ausgänge können verschiedenste Sensoren, zum Beispiel der Ultraschallsensor, Farb-/Lichtsensor, Gyrosensor oder Berührungssensoren sowie Motoren angeschlossen werden. Mit den beliebten LEGO® Steinen werden vorliegende Modelle nach Bauanleitungen oder eine unzählige Vielfalt eigener, fantasievoller Roboter kreiert.

Die Konstruktionen werden mit der intuitiven, symbolbasierten Software zum Leben erweckt, die auf LabVIEW basiert, einem Programmiersystem, das tagtäglich von Ingenieuren und Designern auf der ganzen Welt verwendet wird. Den leichten Einstieg in die Materie garantieren die beigelegten Roboter-Bauanleitungen oder weitere Baupläne, die in der Software zu finden sind.

Die Softwareerweiterung EV3 Konstruktionsprojekte von LEGO® Education bietet fertige Unterrichtseinheiten. Diese stellen offene Problemlösungsaufgaben, die das Lernen in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) dank realistischer Aufgaben aus der Robotertechnik zu einem echten Erlebnis werden lassen. Bei der Konstruktionsarbeit mit dem EV3 werden besondere Kompetenzbereiche der Schüler gefördert:

  • Gemeinsames Problemlösen im Team
  • Konstruktion und Programmierung von einfachen und komplexen Maschinen
  • Datenanalysen
  • Aneignung technischer und wissenschaftlicher Fachbegriffe
  • Mathematische Grundfähigkeiten, wie das Schätzen und Messen von Distanzen, Zeiten und Geschwindigkeiten.

Mit dem Lernkonzept LEGO® MINDSTORMS EV3 von LEGO® Education ermutigen Lehrer ihre Schülerinnen und Schüler schon bei der Entwurfsplanung eines Projekts, eigene Überlegungen und Ideen zu entwickeln und diese beizusteuern, um eine kreative Lösung für Aufgaben und Probleme zu finden.

LEGO MINDSTORM Edcuation EV3_die neue APP

So schafft das LEGO® MINDSTORMS® Education EV3 Konzept einen aktiven, kommunikativen und selbstgesteuerten Lernprozess, der Lehrer bei der Planung von kompetenzorientiertem Unterricht unterstützt und Schülern das Lernen einfacher macht. Es entstehen Chancen, Zusammenhänge im wahrsten Sinne des Wortes zu begreifen und im Langzeitgedächtnis zu verankern.

Viele Beispiele zeigen, wie vielfältig der EV3 im Technikunterricht eingesetzt werden kann und somit auch einen Großteil der Handlungsbereiche der curricularen Vorgaben abdeckt. Ein praxisorientierter Unterricht, der den Schülerinnen und Schülern eigenes Beobachten und Experimentieren ermöglicht und sie dazu anhält, sich ihr Wissen eigenständig zu erarbeiten, kann das Interesse und den Spaß an technischen Berufen fördern. Der Umgang mit Technik und modernen Technologien sollte so früh wie möglich zu einem selbstverständlichen Erfahrungsbereich von Schülerinnen und Schülern gemacht werden. Schließlich ist das Fach ein hervorragendes Werkzeug, das Fähigkeit und Wissen aus nahezu allen Wissensgebieten vereint, aus den Bereichen der Kunst und Geschichte bis hin zur Mathematik und den Naturwissenschaften“, so Frank Engeln, niedersächsischer Lehrer in der Sekundarstufe I Informatik und Technik.

 

Über LEGO® Education
Seit über 30 Jahren arbeitet LEGO® Education mit Lehrern und Bildungsspezialisten zusammen, um Lernkonzepte und Unterrichtsmaterialien zu entwickeln, die den Schulstoff lebendig werden lassen und Freude am Lernen vermitteln. Das Angebot von LEGO® Education unterstützt Lehrkräfte im kompetenzorientierten Unterricht in Geistes- und Naturwissenschaften, Technik, Informatik und Mathematik und fördert bei jungen Lernenden das Erlangen von Team-, Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeiten. Diese sollen Kinder letztlich dazu befähigen, den sich wandelnden Anforderungen ihrer Lebenswelt gewachsen zu sein und aktiv ihre eigene Zukunft zu gestalten. Mehr unter www.LEGOeducation.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*