Startseite ::: Nachrichten ::: Nach Terrorserie: Bildungsministerium sagt alle Schulreisen im Land ab

Nach Terrorserie: Bildungsministerium sagt alle Schulreisen im Land ab

PARIS. Als direkte Reaktion auf die Terrorattacken in Paris hat das französische Bildungsministerium alle für dieses Wochenende geplanten Schulreisen im Land verboten. Schulen und Universitäten bleiben geschlossen.

In Paris bleiben nach den Terrorattacken alle öffentlichen Einrichtungen geschlossen. Auch die schulischen und universitären Einrichtungen der drei Akademien in Île-de-France öffnen am Samstag nicht. Das teilte das Bildungsministerium in der Nacht auf Samstag unter anderem via Facebook und Twitter mit. Zudem wurden sämtliche Schulreisen für das Wochenende untersagt.

Bei der Terrorwelle in Paris waren am Freitagabend mindestens 128 Menschen getötet worden. Staatspräsident François Hollande hatte um Mitternacht den Ausnahmezustand über das gesamte Land verhängt. Dieser gilt damit zum ersten Mal seit dem zweiten Weltkrieg. (dpa)

7 Kommentare

  1. Die Terrorwelle in Paris hat doch wohl nichts mit dem Islam zu tun. Oder?

    • Aber nein, wo denken Sie hin? Durch „hart aber fair“ von gestern Abend dürfte doch jedem erneut klar sein, dass die AfD und Pegida hinter allem Bösen stecken. Vor denen gilt es zu beschützen und nicht vor religiösen Fanatikern, die es in jeder Religion gibt.

  2. 18:00-Nachrichten: Die CSU fordert Kontrollen an den Grenzen. Die Grünen warnen vor dem Schließen der Grenzen. Beide Forderungen wären leicht zusammen zu erfüllen, wenn man es denn wollte.

  3. Genausowenig wie Terrorwelle in Paris enie direkte Folge des Islams ist, ist Söder der intelligente Parteiführer in spe in München. Christliche Nächstenliebe und Barmherzigkeit sind eben kein Markenkern der CSU.

    • Christliche Nächstenliebe (innerhalb der Landes-, nicht Staatsgrenze) und Bayernherzigkeit sind der Markenkern der CSU. Man muss ihr aber zugute halten, dass sie als politisch im tiefsten Herzen ziemlich weit rechts stehender Flügel der CDU mit Muttis Linksruck schwer zu kämpfen hat und vielleicht deshalb so viel Blödsinn absondert.

    • Nachtrag zu Ihrem ersten Satz: Ein paar intelligente Idioten versprechen ein paar leichtgläubigen, weniger intelligenten Idioten mindestens 7 Jungfrauen im Himmel, wenn sie sich nur in einer Konzerthalle und anderen öffentlichen Plätzen in die Luft sprengen und möglichst viele unschuldige Menschen mit in den Tod nehmen. Viele der aktuellen Konflikte basieren auf religiöse Streitereien (und auf wirtschaftliche Interessen der reichen US-Amerikaner), der Islam ist häufig in irgendeiner Form daran beteiligt. Es gibt daher eine Korrelation wischen Terror und Islam, der jedoch — so weit stimme ich Ihnen zu — nicht zwingend ein Kausalzusammenhang in die eine und / oder andere Richtung ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*