Plus von 800 Lehrerstellen für Hessen: Schwarz-Grün stellt 500 Millionen Euro mehr im Etat bereit

0

WIESBADEN. Mit einer Aufstockung des Landesetats um mehr als 500 Millionen Euro im kommenden Jahr will Schwarz-Grün in Hessen die Herausforderungen der Flüchtlingskrise meistern. Neben der Sprachförderung von Flüchtlingen will das Land 800 neue Lehrerstellen an den Schulen schaffen. Dies sieht ein Aktionsplan der Landesregierung vor. Die Erhöhung der Flüchtlingspauschalen, die an die Kommunen gezahlt werden, schlagen mit rund 100 Millionen Euro zu Buche.

Grundsätzlich will das Land im Rahmen der Sparmaßnahmen am beschlossenen Stellenabbau in der Landesverwaltung zwar festhalten. Angesichts der geplanten Neueinstellungen sei aber nicht sicher, ob es dazu im kommenden Jahr auch komme, räumte Wagner ein. Die derzeitige gute konjunkturelle Lage mit den sprudelnden Steuereinnahmen bezeichnete der Grünen-Fraktionschef als «glückliche Fügung». dpa

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here