Startseite ::: Nachrichten ::: Schon Kita-Kinder sollen Demokratie lernen – Tagung in Schwerin

Schon Kita-Kinder sollen Demokratie lernen – Tagung in Schwerin

SCHWERIN. Mehr als 80 Kita-Erzieher, Wissenschaftler und Politiker diskutieren am morgigen Dienstag Schwerin über Mitbestimmung in und bürgerschaftliches Engagement für Kindergärten. Was können und dürfen die Kinder in den Kitas des Landes mitbestimmen? Wie offen sind die Einrichtungen für Partner von außen? Was bringt das für den Alltag der Kinder? Fragen wie diese werden in mehreren Workshops diskutiert.

Veranstaltet wird die Fachtagung «Kinder – Kitas – Kooperationen» von der Ehrenamtsstiftung des Landes in Zusammenarbeit unter anderem mit der Bertelsmann Stiftung und dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement. dpa

2 Kommentare

  1. Hier ein Blick ins Programm

    https://www.facebook.com/StiftungBildungundGesellschaft/photos/pcb.447767352079250/447766705412648/?type=3&theater

    Und nochmal ein Tipp: Anti-Bias als Ansatz zur vorteilsbewussten und antidiskriminierenden Erziehung von Kindern.

    http://kita3k.de/files/vorurteilsbewusste-erziehung1289559448.pdf

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*