Startseite ::: Nachrichten ::: Kältefrei: Im Norden gibt’s mancherorts einen Extra-Ferientag wegen Winterwetter

Kältefrei: Im Norden gibt’s mancherorts einen Extra-Ferientag wegen Winterwetter

NORDHORN. Wegen des Winterwetters verlängern einige Städte und Landkreise in Niedersachsen die Ferien und lassen den ersten Schultag am Donnerstag ausfallen. Bis Mittwochnachmittag meldeten etwa die Kreise Aurich, Leer, Vechta, Friesland, Emsland, Grafschaft Bentheim und Cloppenburg sowie die Städte Emden und Wilhelmshaven, dass der Unterricht ausfallen wird. Das Unterrichtsfrei betrifft alle allgemein- und berufsbildenden Schulen.

Zwar rechnen die Meteorologen zum Wochenende wieder mit steigenden Temperaturen, aber: «Der angekündigte Wetterumschwung soll laut der Prognose Eisregen mit sich bringen, der wiederum für glatte Straßen und Schulwege sorgen könnte», begründete beispielhaft die Stadt Wilhelmshaven. Außerdem sind viele Schulhöfe vereist. Die Landkreise Friesland und Emsland versprachen außerdem ein Betreuungsangebot in den Schulen trotz des Unterrichtsausfalls. dpa

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*