Startseite ::: Nachrichten ::: Nach NRW und Berlin: Baden-Württemberg gibt auch mehr Geld für Modernisierung von Schulen

Nach NRW und Berlin: Baden-Württemberg gibt auch mehr Geld für Modernisierung von Schulen

Das baden-württembergische Kultusministerium hat die Mittel für Bau oder Modernisierung von Schulen aufgestockt. In diesem Jahr werden 56 Schulbaumaßnahmen mit 60 Millionen Euro aus Mitteln des kommunalen Finanzausgleichs gefördert, wie Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) am Freitag in Stuttgart mitteilte.

In vielen Schulen sieht es genauso aus wie vor 30 oder 40 Jahren. Foto: Uwe Kaufmann / Flickr (CC BY 2.0)

In vielen Schulen sieht es genauso aus wie vor 30 oder 40 Jahren. Foto: Uwe Kaufmann / Flickr (CC BY 2.0)

Das Volumen liege somit 10 Millionen Euro über dem des Vorjahres. «Guter Unterricht braucht gute Räume, deshalb unterstützen wir die Schulträger bei ihren Bauprojekten», erklärte sie. Hinzu kommen weitere knapp elf Millionen Euro für 46 Bauprojekte bei Ganztagsschulen. dpa

Ein Kommentar

  1. Finde auch das wir auch mal was für uns tun und für unsere Gesellschaft etwas födern und bei tragen. Den unsere Kinder werden unsere Zukunft sein, wenn wir dies nicht unterstützen und immer andere Organisationen unterstützen, wird es bald kaum funktionieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*