Startseite ::: Pressemeldungen der Bildungsbranche ::: Smartphone oder Tablet: Cornelsen Vokabeltrainer-App für alle Fremdsprachen zum Schulstart

Smartphone oder Tablet: Cornelsen Vokabeltrainer-App für alle Fremdsprachen zum Schulstart

Wortschatztraining? Bei Jugendlichen häufig ein Reizthema, jedoch ein wichtiger Baustein, um eine Fremdsprache zu lernen. Mobile Endgeräte kommen auf dem Schulweg, in Pausen oder während der Hausaufgaben daheim zum Einsatz. Nun werden sie auch zum Vokabellernen für Englisch, Französisch, Latein, Spanisch oder Russisch passend zum Cornelsen-Schulbuch genutzt.

Die Cornelsen Vokabeltrainer-App (Mantel-App gratis, lehrwerkskonkrete Wortschätze als In-App-Kauf je 5,99 Euro) wurde zum Schulstart runderneuert für ein noch effektiveres Trainingserlebnis. Versehen mit einer kinderleichten Menüführung lässt sich damit passgenau zu den Schulbuch-Units im Unterricht lernen. Eltern bestätigen, dass das Lernen, Nachschlagen oder kurzfristige Üben für die Schule via Smartphone oder Tablet einen größeren Stellenwert einnimmt.

Vokabeltrainer App

Insgesamt sind 76 Wortschätze als In-App-Kauf im Windows Store, Google Play Store und im App Store verfügbar. Zum freien Vorab-Testen ist die erste Lektion von jedem Wortschatz immer freigeschaltet. Auf Wunsch lassen sich eigene Wortschätze anlegen und trainieren oder eigene Bilder zu Vokabelkarten hinzufügen. Nach dem Download kann die Anwendung offline in schulischen und alltäglichen Situationen eingesetzt werden. Schüler und Erwachsene Fremdsprachenlerner können damit in kleinen „Häppchen“ ihre Vokabelkenntnisse kapitelgenau auffrischen und Übungen auf ihrem Smartphone oder Tablet absolvieren. Durch intelligente Wiederholungszyklen wird das Vokabelwissen im Langzeitgedächtnis verankert. Auf Basis des SuperMemo Algorithmus wird bestimmt, wann Vokabeln wiederholt werden müssen. Audio-Beispiele für viele Vokabeln helfen beim Erlernen der richtigen Aussprache. Auch eigene Extratrainings können angelegt werden, um kurzfristig Vokabeln für anstehende Prüfungen zu büffeln. Individuelle Statistiken geben den Schülern direktes Feedback zur eigenen Leistung und zum aktuellen Vokabel-Lernstand der einzelnen Lehrwerkskapitel.

Abgestimmt auf alle Cornelsen-Lehrwerke für „Deutsch als Fremdsprache“ gibt es zudem Apps für Arabisch, Türkisch, Polnisch, Griechisch, Englisch, Französisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch; ebenso in der beruflichen und Erwachsenenbildung für Business English und technische Wortschätze.

Mantel-App zum Ausprobieren gratis in allen Stores:

Weitere Informationen zum Vokabeltrainer von Cornelsen unter: cornelsen.de/vokabeltrainer

Ein Kommentar

  1. Macht das irgendjemand? Whatsapp ist doch viel verlockender als eine Vokabelapp.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*