Startseite ::: Pressemeldungen der Bildungsbranche ::: Neues Fortbildungsformat Online-Live-Seminare: Cornelsen Akademie nimmt Schwerpunktthemen „Binnendifferenzierung“ und „Unterrichtsstörungen“ ins Visier

Neues Fortbildungsformat Online-Live-Seminare: Cornelsen Akademie nimmt Schwerpunktthemen „Binnendifferenzierung“ und „Unterrichtsstörungen“ ins Visier

Die Schule, das Lernen und auch das Lehren sind stark in Bewegung. Weiterbildungskonzepte werden zunehmend um virtuelle Bestandteile erweitert, Wissen in neuer Dramaturgie vermittelt. Damit einher geht auch die Änderung des Berufsbildes „Lehrer“ – neue Anforderungen an Know-how sind gefragt.

cornelsen-akademie-bildungsklick-bild
Hierfür hat die Cornelsen Akademie ein neues Fortbildungsformat für Lehrkräfte und Schulen entwickelt: Online-Live-Seminare mit mehrstufigen Coaching-Terminen. Derartige Online-Schulungsformate sind ideal, um mit Methoden aus dem Coaching und der kollegialen Beratung ein intensives Lernerlebnis mit vielen Transfermöglichkeiten für die alltägliche Lehr-Praxis zu ermöglichen – denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Um Lehrkräfte bereits heute zu befähigen, dem veränderten Morgen voraus zu sein, hat die Cornelsen Akademie zwei Schwerpunktthemen ins Visier genommen: „Binnendifferenzierung im Unterricht“ sowie „Unterrichtsstörungen – weg von den Ursachen, hin zu den Potenzialen“. Für die mehrwöchigen Coachings fallen Weiterbildungskosten in Höhe von 179 Euro an.

Das Online-Coaching „Binnendifferenzierung im Unterricht“ mit Seminarleiterin Sonja Mahne startet am 2. November mit fünf Live-Terminen. Das Online-Coaching „Unterrichtsstörungen“ mit Seminarleiter Frank Jäger startet am 3. November ebenso mit fünf Live-Terminen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Headsets und Webcams werden vom Cornelsen Verlag gestellt.

Alle Infos zur Cornelsen Akademie und dem neuen Fortbildungsformat unter: cornelsen-akademie.de

Die Cornelsen Akademie bietet seit 16 Jahren Weiterbildungsseminare an, die aktuelle Themen rund um Schule und Lehren aufgreifen und Lehrkräfte in ihrer Rolle als Gestalter von fachlichen und sozialen Lernprozessen kontinuierlich unterstützen. Mit einem praxisnahen und vielfältigen Angebot zeigt die Cornelsen Akademie neue Wege des Lehrens und Lernens auf – als Partner in allen Fragen rund um die Lehrerfortbildung. Neue Blickwinkel und Lösungsansätze sind dabei garantiert, da die erfahrenen Trainerinnen und Trainer sowohl im schulischen Bereich als auch in der freien Wirtschaft tätig sind. Interessierte Schulen und Lehrer finden auf www.cornelsen-akademie.de ausgewählte offene Veranstaltungen und über 60 schulinterne Lehrerfortbildungen. Bundesweit bildet die Cornelsen Akademie Lehrkräfte und Schulkollegien in Fortbildungen zur Organisations-, Unterrichts- und Personalentwicklung (SchiLFs) fort. So wurden in den vergangenen Jahren über 35.000 Lehrkräfte geschult.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*