Startseite ::: Pressemeldungen der Bildungsbranche ::: Kostenfreie Lehrerfortbildung zur Berufsfindung im Unterricht

Kostenfreie Lehrerfortbildung zur Berufsfindung im Unterricht

Einstieg und die Mailänder Universität Bocconi setzen sich für die berufliche Zukunftsplanung von Schülern ein

Köln, 17. Oktober 2016 – Tipps für Lehrer und pädagogische Fachkräfte, die sich mit dem Thema Berufsorientierung und Berufswahl beschäftigen, gibt es am 17. November 2016 in der kostenfreien Lehrerfortbildung „Studien- und Berufswahl heute. Wie Sie mit handlungsorientierten Methoden Ihre Schüler bei der Studien- und Berufswahl unterstützen können“ in München. Durchgeführt wird die Fortbildung von den Berufswahl-Experten der Einstieg GmbH, die bereits rund 10.000 Jugendliche zu ihrer beruflichen Zukunftsplanung beraten haben. „Berufs- und Studienorientierung soll Schülern Freude machen und ein Stück Selbsterfahrung für sie sein – nur dann ist eine Entscheidung später auch tragfähig“, sagt Sabine Gärtner, Diplom-Pädagogin und Trainerin der Einstieg Studien- und Berufsberatung.

einstieg_fortbildungDie Fortbildung sieht neben theoretischen Impulsen viele praktische Übungen vor, die später leicht im Unterricht eingesetzt werden können. Nicht nur das Erlernen von handlungsorientierten Methoden im Rahmen der Berufsorientierung an Schulen steht dabei im Vordergrund. Es geht ebenfalls darum, die Beratungskompetenzen der Lehrer auszubauen. Die Trainerin wird von den zahlreichen Erfahrungen in der Arbeit mit Jugendlichen, Eltern und Multiplikatoren praxisnah berichten und gibt einen Einblick in die Themen Potenzialanalyse, Elternkommunikation, Unternehmenskooperationen und Bewerbertraining. Alle Teilnehmer nehmen aus dem Workshop Kopiervorlagen für den Unterricht mit nach Hause. Darüber hinaus erhält jeder teilnehmende Lehrer ein Fortbildungszertifikat. Die Fortbildung wird von der Mailänder Universität Bocconi unterstützt. Am praktischen Hochschulbeispiel erfahren die Teilnehmer, worauf es heute bei der Studienwahl ankommt, welche Auswahlverfahren auf die Schüler zukommen und welche Perspektiven ein Auslandsstudium eröffnet.

Interessierte können sich bis zum 31. Oktober kostenfrei anmelden unter: www.einstieg.com/lehrer/fortbildungen/lehrerfortbildung-muenchen.html

Fortbildung „Studien- und Berufswahl heute“
Donnerstag, den 17. November 2016, 14 bis 19 Uhr
Tagungszentrum im Kolpinghaus München-Zentral
Adolf-Kolping-Straße 1, 80336 München

Referenten:
Sabine Gärtner, Diplom-Pädagogin, Einstieg Studien- und Berufsberatung
Christiane Roth, Referentin der Universität Bocconi
NN, Student/in an der Universität Bocconi

Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Ein Kommentar

  1. Es wäre schön, wenn der Fortbildungaort direkt am Anfang des Textes stehen würde, anstatt der Ort an dem der Artikel geschrieben wurde.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*