Anzeige


Startseite ::: Pressemeldungen der Bildungsbranche ::: Messe Berufe live Köln: Berufe aktiv erleben!

Messe Berufe live Köln: Berufe aktiv erleben!

130 Aussteller und 40 Vorträge zeigen Vielfalt an Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.

berufe_liveKöln, 25. Oktober 2016 – Am 04. und 05. November dreht sich in der Koelnmesse alles um die Berufswahl. Die Ausbildungs- und Studienmesse Berufe live Köln bringt zum siebten Mal Personaler und Studienberater von Unternehmen sowie Hochschulen mit Jugendlichen, Eltern und Lehrern ins Gespräch. Neben der Beratung an den rund 130 Messeständen gibt es ein großes Begleitprogramm: Im Erlebnisforum Beruf und in der Berufe Challenge „Chemie“ können Jugendliche ganz praktisch in Berufe hineinschnuppern, im Bewerbungsforum geht es um die perfekte Mappe und die zahlreichen Bühnenvorträge geben Einblick in unterschiedliche Berufsbilder und Branchen. Zu den Highlights zählen: Der Talk mit YouTuberin SandyDynamite und das Torwandschießen der 1. FC Köln/Stiftung „1:0 für Deinen Ausbildungsplatz“. Neben der Vorstellung des Projektes gegen Jugendarbeitslosigkeit, gibt es für die Torschützen attraktive Fan-Preise zu gewinnen.

Augenoptiker, Masseur oder irgendwas mit Medien? Im Erlebnisforum Beruf können die jugendlichen Besucher verschiedene Berufe und ihre typischen Tätigkeiten hautnah kennenlernen. Am Stand der Uniklinik Köln können Interessierte Blutpräparate mikroskopieren, Röntgenbilder analysieren und Elektroden anlegen. Das SAE Institute Köln zeigt wie man mit einer Virtual-Reality-Brille neue visuelle Eindrücke gewinnen kann. Seine eigenen Schlüsselanhänger selbstgestalten kann man am Stand des Handwerkerinnenhauses Köln. Ebenfalls aktiv geht es in der Berufe Challenge „Chemie“ zu. Schüler können im Rheinland in dieser Branche zwischen 50 Ausbildungsberufen und 20 dualen Studiengängen wählen und einige auf der Messe direkt kennenlernen. Am Stand von Bayer zum Beispiel können die Schüler ihr handwerkliches Geschick bei der Fertigung eines eigenen Taschenwerkzeugs testen und mehr zu den verschiedenen Berufsbildern bei Bayer erfahren. Ebenfalls dabei sind der Arbeitgeberverband Chemie Rheinland und Lanxess.

Wer noch Hilfe bei der perfekten Bewerbungsmappe benötigt, ist im Bewerbungsforum richtig: Experten geben Tipps zu Anschreiben und Lebenslauf oder prüfen mitgebrachte Bewerbungsmappen. Zusätzlich können Schüler sich vom Profi-Fotografen für ein kostenloses Bewerbungsfoto ablichten lassen.

Zuhören und nachfragen heißt es an beiden Messetagen bei den 40 Vorträgen und Talkrunden. In der Eröffnungstalkrunde „Schule vorbei – und dann? Deine Chancen mit einer soliden Ausbildung!“ diskutieren am Messefreitag um 11:00 Uhr Vertreter der Arbeitsagentur Köln, der Industrie- und Handelskammer sowie der Handwerkskammer zu Köln mit Auszubildenden.

Besucher, die zu ihren Stärken und Interessen Aussteller und Vorträge auf der Berufe live Köln suchen, können zu Hause sowie auf der Messe den kostenfreien Interessencheck nutzen. Der Test hilft, zu den eigenen Interessen die richtigen Aussteller zu finden. Neben einer Auswertung ihrer Fähigkeiten erhalten sie eine Liste der passenden Messeaussteller. Direkt zum Check geht es unter www.einstieg.com/berufe-live-koeln/Interessencheck.

Zu den Ausstellern zählen unter anderem: Ford, die Kölner Verkehrsbetriebe, die Deutsche Post, die Finanzverwaltung NRW, die Technische Hochschule Köln, die FHDW Fachhochschule der Wirtschaft, EF Education und ArbeiterKind.de. Alle Aussteller gibt es im Internet unter www.einstieg.com/berufe-live-koeln.de.

Weitere Informationen zur Messe finden Interessierte unter:

www.einstieg.com/berufe-live-koeln.de oder telefonisch unter 0221/39809-30.

Berufe live Messe in Köln:

Termin:  04. Nov. 2016, 9 bis 14 Uhr und 05. Nov. 2016, 9 bis 16 Uhr
Ort: Koelnmesse, Halle 11.3
Eintritt: Der Eintritt ist frei.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*