Startseite ::: Pressemeldungen der Bildungsbranche ::: Microsoft E2 – Education Exchange 2017 in Toronto – jetzt anmelden und per Livestream dabei sein!

Microsoft E2 – Education Exchange 2017 in Toronto – jetzt anmelden und per Livestream dabei sein!

München, 09.03.2017 – Vom 21.-23. März 2017 findet Microsofts „E2 Education Exchange“ im kanadischen Toronto statt. Zu dem Event, das jährlich an einem anderen Ort stattfindet, hat Microsoft in Education mehr als 300 Lehrkräfte aus aller Welt eingeladen, um deren Engagement, die digitale Transformation in der Bildung voranzutreiben, zu feiern. Zudem entwickeln die Teilnehmerinnen und Teilnehmer während der dreitägigen Veranstaltung gemeinsam neue Konzepte für mediengestützten Unterricht, stellen ihre digitalen Lernprojekte vor und tauschen Erfahrungen und Ideen untereinander aus.

Aus Deutschland werden in diesem Jahr vier Lehrkräfte mit nach Kanada reisen. Die Pädagoginnen und Pädagogen haben sich im Rahmen des Microsoft Expert Educator Programms mit besonders innovativen Projekten aus dem Bereich des digitalen Lernens für die Reise nach Toronto qualifiziert. Doch auch alle anderen interessierten Lehrkräfte haben die Möglichkeit, an der Veranstaltung teilzunehmen: am 22. März 2017 wird es von 14:00-16:00 Uhr eine Liveübertragung vom E2 Education Exchange geben zu der man sich unter aka.ms/eduexchange kostenlos anmelden kann.

Anthony Salcito, Vice President, Worldwide Education Microsoft, wird durch die Live-Session führen zu der er internationale Bildungsexperten eingeladen hat, die spannende Ideen und Praxisbeispiele aus der Welt des digitalen Lernens und Lehrens vorstellen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Livestreams sind herzlich eingeladen, Fragen zu stellen, die während der Session beantwortet werden.

 

„Besser lernen. Für alle!“ – Microsofts Engagement im Bildungswesen

Bildung ist der Schlüssel zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und Erfolg im Beruf. Microsoft engagiert sich mit zahlreichen Bildungsprojekten, Förderprogrammen für Schulen, IT-Plattformen zur Vernetzung von Forschung und Lehre und gezielter Nachwuchsförderung im Technologiebereich seit Jahren für Bildung. Mit der Plattform „Besser lernen. Für alle.“ bündelt Microsoft sein breites Bildungsangebot. Von der frühkindlichen Erziehung im Kindergarten, über die Grundschule bis hin zur Hochschule und beruflichen Weiterbildung: Hier finden Sie Informationen zu allen Stationen des lebenslangen Lernens sowie neuen Medien und modernen Lernkonzepten. Weiterführende Informationen zu Microsofts Engagement im Bildungswesen sind unter aka.ms/besserlernen zu finden. Weitere Informationen über Microsoft Forschung & Lehre finden Sie unter 

www.microsoft.de/bildung
www.facebook.com/microsoftbildung
www.twitter.com/msftbildung
www.youtube.com/microsoftbildung
www.microsoft.de/edublog

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*