Mutmaßlicher Drogenkuchen verursacht Übelkeit

0

RHEINE. Nach dem Verzehr von Kuchen an einer Schule in Rheine mussten zwei Lehrer und zwei Gymnasiasten im Krankenhaus behandelt werden. Die Betroffenen hatten über Übelkeit geklagt und diese auf den Kuchen zurückgeführt.

Leckerer Kuchen, aber was drin ist sieht man nicht nicht. Foto: caffesargenti / flickr (CC BY 2.0)
Leckerer Kuchen, aber was drin ist sieht man nicht nicht. Foto: caffesargenti / flickr (CC BY 2.0)

Der Kuchen wurde sichergestellt und laut Mitteilung der Polizei auf Drogen untersucht. Ein Ergebnis liegt nicht vor. Mitgebracht hatte den Kuchen ein Schüler. (dpa)

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.