Anzeige


Startseite ::: Pressemeldungen der Bildungsbranche ::: Lehrerfortbildung in Bayern: Kooperation mit Apple Professional Learning

Lehrerfortbildung in Bayern: Kooperation mit Apple Professional Learning

Wie gelingt guter Unterricht mit digitalen Medien? Gemeinsam mit Apple Professional Learning geht der Cornelsen Verlag dieser Frage mit 15 Workshops in München und Oettingen auf den Grund. Schulleitungen und Lehrkräfte erfahren im Rahmen der Fortbildungsreihe, welche Chancen digitale Medien im Grundschul-, MINT- oder Fremdsprachenunterricht bieten und wie digitale Lernumgebungen nachhaltig gestaltet und finanziert werden können.

Die neue Fortbildungsreihe ist von Mai bis Juli 2017 kostenlos. Ziel des befristeten Politprojektes mit Apple Professional Learning ist, Aussagen zu Qualitätskriterien und Kundennutzen bei Fortbildungsmaßnahmen für Lehrkräfte zu liefern. Die Veranstaltungen werden vom Cornelsen Verlag wissenschaftlich evaluiert. Der Auftaktworkshop startet am 15. Mai um 14 Uhr im Apple Executive Briefing Center (EBC) in München. Die Teilnehmerzahl je Workshop ist limitiert. Anmeldungen sind unter digitalunterrichtenby@cornelsen.de möglich.

14 weitere Veranstaltungen in Bayern richten den Fokus auf konkrete Schulformen beziehungsweise Fächer: Drei speziell für Grundschullehrkräfte ausgerichtete Workshops beschäftigen sich mit den Themen „Tabletgestützter Unterricht“, „Mit Tablets Filme drehen, Hörspiele produzieren, Comics erstellen“ sowie „Medienkompetenz vermitteln: Gefahren im Internet, Datenschutz, Kommunikation in sozialen Netzwerken“. Schulleitungen können sich zu den drei Themen „Lehrkräfte mit einem nachhaltigen Aus- und Weiterbildungskonzept fit machen für die Zukunft“, „Erfolgskriterien für digitale Lernumgebungen“ oder „Finanzierung digitaler Lernumgebungen“ anmelden. Fremdsprachenlehrkräfte haben die Auswahl, drei Workshops zu den Themen „Kollaboratives Arbeiten im Fremdsprachenunterricht“, „Deutsch als Zweitsprache in Übergangsklassen“ sowie „Moderne, digital gestützte Wortschatzarbeit im Fremdsprachenunterricht“ zu besuchen. Auch MINT-Kollegien können sich in zwei für ihre Fächerkombination zugeschnittenen Workshops fortbilden lassen.

Alle 15 Fortbildungen in Bayern im Überblick: cornelsen.de/veranstaltungen

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*