Anzeige


Startseite ::: Nachrichten ::: Bund gibt Ländern gut 1,1 Milliarden Euro für Kita-Ausbau bis 2019

Bund gibt Ländern gut 1,1 Milliarden Euro für Kita-Ausbau bis 2019

Der Bund gibt weitere gut 1,1 Milliarden Euro für den Ausbau von Kindertagesstätten. Der Bundesrat stimmte am Freitag dem Gesetz zum Kita-Ausbau zu. Die Bundesgelder können für Neu-, Aus- und Umbauten sowie für Sanierungen und als Investitionen in die Ausstattung von Kitas eingesetzt werden. Die konkrete Verwendung liegt in den Händen der Länder.

Insgesamt sollen 100 000 zusätzliche Kita-Plätze geschaffen werden. Dabei solle auch auf eine qualitativ bessere räumliche Ausstattung geachtet werden. Das Gesetz soll rückwirkend zum 1. Januar 2017 in Kraft treten. Die Länder haben bis Ende 2019 Zeit, um die Bundesmittel für den Kita-Ausbau abzurufen. dpa

Ein Kommentar

  1. Sehr schön, WIr bekommen einen zum 3. Geburtstag, angemeldet hatten wir nach der Geburts zum 2. Geburtstag.
    Zum Kot****en einfach

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*