Mehrheit der Deutschen meint: Flüchtlingskinder sollten (erst mal) billig beschult und versorgt werden

BERLIN. Nur 42 Prozent der Deutschen meinen, dass Flüchtlingskinder sofort die gleichen Möglichkeiten haben sollten wie in Deutschland geborene Kinder – 52 Prozent hingegen sind nicht dieser Auffassung. Das sind Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage, die das Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag des Deutschen Kinderhilfswerkes anlässlich des Weltflüchtlingstages am morgigen 20. Juni durchgeführt hat.  „Diese Zahlen sind … Mehrheit der Deutschen meint: Flüchtlingskinder sollten (erst mal) billig beschult und versorgt werden weiterlesen