Tepe: A13 für Grundschullehrkräfte in Berlin ist ein Signal – “Jetzt müssen die anderen Bundesländer nachziehen”

BERLIN. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat die bessere Bezahlung der Grundschullehrkräfte in Berlin als historischen Erfolg gewertet. Die Senatsentscheidung sei ein „bundesweites Signal“, stellten GEW-Hauptvorstand und GEW Berlin am Donnerstag anlässlich einer Anhörung im Bildungsausschuss des Abgeordnetenhauses zum „Gesetz zur Änderung des Landesbesoldungsgesetzes und des Lehrkräftebildungsgesetzes“ fest. Jetzt müssten die anderen Bundesländer nachziehen. … Tepe: A13 für Grundschullehrkräfte in Berlin ist ein Signal – “Jetzt müssen die anderen Bundesländer nachziehen” weiterlesen